Huawei HongMeng programmieren?

In diesem Beitrag soll es um die Frage gehen ob es angesichts der Entwicklung um Huawei sinnvoll ist sich um die Programmierung von Apps für das neue Betriebssystem HongMeng zu kümmern.

Bisher war man es ja gewohnt für Android das
Android-Studio zu bemühen welches in jahrelanger Entwicklung zu dem geworden ist wie man es jetzt kennt.
Nachdenklich macht es einen wenn man an Handys mit Windows-Betriebssystem denkt.
Eigentlich sehr verwunderlich dass die Verbindung von Microsoft-Handy und Microsoft-Rechnern nicht erfolgreicher geworden ist. Zumal Handy und PC sich quasi miteinander „unterhalten“ können.
Vor einiger Zeit gab es ja mal das Betriebssystem „bada“. Dafür gab es zwar
nicht allzuviele Apps aber man war „unter sich“. Leider ist dieses Betriebssystem auch nicht mehr am Markt.
Meine Befürchtung ist das Huawei’s neues Betriebssystem HongMeng
durch Einsamkeit auf einer Geräteklasse nicht allzu große
Reichweite erlangen könnte.

Meine Überlegungen und Fragen zum Thema sind:

  • Wird es eine Entwicklerplattform ähnlich wie Android Studio geben?
  • Werden Android-Apps auf das Huawei-Betriebssystem umgewandelt?
  • Lohnt es sich um die Programmierung von Apps in HongMeng Zeit zu investieren?
  • Wird sich das Betriebssystem HongMeng durchsetzen?

All diese Fragen stehen im großen Kontext zur Zukunft von Huawei.

Es wäre schön wenn jemand seine Meinung zum Thema hinterlassen könnte.
Vielleicht findet sich eine kleine Community zusammen die sich dieses Thema zur Aufgabe macht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code